Ist eine Bengalkatze das richtige für mich / uns?

Mit 3 kurzen Fragen können Sie sich diese Frage selbst beantworten...



Auf den richtigen Fenster Schutz kommt es an!

Bengalen sind gute Kletterer und gekippte Fenster sind sehr verlockend, ein ordentlicher Fenster Schutz sollte gewährleistet sein. Damit dein Stubentiger trotz Neugierde und Gerüche im inneren der Wohnräume sicher ist, bietet die Firma "austmetall" tolle Lösungen an ohne bohren zu müssen. Schaut euch gerne den Kippfensterschutz auf deren Homepage an, dazu klickt ihr einfach auf das "austmetall Logo" oben. Die Werbung ist unbezahlt und die Empfehlung aus Überzeugung.

Platz - Ausstattung

Die normale Hauskatze ist etwas anspruchsloser, die Bengal Katzen benötigen jedoch ausreichend Platz im Innenbereich Ihrer Wohnung oder Ihres Hauses und genügend Spiel und Versteck Möglichkeiten zum klettern die bereit zu stellen sind. Da sie wirklich gerne klettern, freuen sie sich z.B. über einen Wandkletterpark.  

 

Toll wäre z.B. auch eine gesicherte Terrasse/Garten oder ein Balkon z.B. mit Netz oder eben ein Außengehege.

Ansonsten wäre natürlich auch ausreichend Platz im Innenbereich Ihrer Wohnung oder Ihres Hauses eine Alternative. Ein geräuscharmes Katzenlaufrad wäre hier eine weitere Beschäftigungsmöglichkeit um die Tiere zu fordern.



Soziales Wesen!

Spielkameraden sind ein absolutes "muss"


Bengalen sind für die Einzelhaltung nicht geeignet, sie sind in der Regel sehr aktiv und besitzen einen ausgeprägten Spieltrieb bis ins Alter. Damit man Ihnen auch gerecht wird, ist die Haltung einer Zweitkatze, zwingend erforderlich.

 

Katzen können sich in Gesellschaft wunderbar miteinander beschäftigen und fordern diese Beschäftigung und das Soziale Miteinander auch ein. Achten sie jedoch darauf, nicht jede Katzenrasse ohne sich vorab zu informieren, zusammen zu führen. Neben dem Charakter sollte am besten auch das gleiche Geschlecht gewählt werden, sodass wenig Reibungspunkte entstehen und auf Augenhöhe gespielt werden kann.

 

Wir geben unsere Tiere NICHT in Einzelhaltung, es muss mindestens eine Zweitkatze im Haushalt leben ,die vom Alter her für eine problemlose Zusammenführung geeignet ist. Es bietet sich aber auch gleich ein Geschwisterpärchen an. 


Wir beraten gerne ob Ihre Vorstellungen harmonieren könnten.



Vorsorge?

Prävention ist uns wichtig!


Wir legen viel Wert darauf, dass es den Tieren langfristig gut geht und somit auch Ihrem Geldbeutel, denn kranke Tiere kosten viel mehr...

 

Wir empfehlen hochwertigeres getreidefreies Futter mit mindestens + 90 % Fleischanteil für die Tiere bereit zu stellen. Weitere Informationen erhalten sie gerne über uns z.B. Mj**Mj** mit über 90%, eine Alternative wäre Barfen (Rohfleischfütterung) oder eine Kombination aus beidem, halte ich für die Beste Lösung.

 

Um Nierenschäden und Flüssigkeitsverlust vorzubeugen, verzichten sie bitte komplett auf Trockenfutter. Dieses ist nicht geeignet für die Tiere und belastet deren Organismus stark.

 

Regelmäßige Vorsorge beim Tierarzt ist ein "Muss" für ein gesundes und langes Katzen Leben, die laufenden Tierarzt Kosten (z.B. Entwurmung, Impfungen und der HCM Schall (Herz)setzen wir voraus. Diese Kosten sind hier mit Erwerb eines solchen Tieres von uns verbunden.

 

Unsere Tiere kommen mit der Grundimmunisierung (4 fach Impfung Parvo + Katzenschnupfen + Chlamydien + Calici, für das Ausland "Tollwut" zusätzlich.  Für die Zucht + Felv zusätzlich) mit EU Heimtierausweis/Impfausweis) sowie Kot Screen (Trichimonas & Giardien), sowie gechipt und mehrfach entwurmt als Liebhaber bereits kastriert in Ihr neues zuhause. 

 

Es empfiehlt sich mindestens eine OP-Versicherung für die Tiere abzuschließen, um Hohe Kosten für eine mögliche OP zu vermeiden (rein präventiv!) Kosten ca. 9-15 Euro im Monat pro Tier. Bitte vergleichen Sie die Leistungen genau und wählen nach Ihren Bedürfnissen. Wir empfehlen die "COYA" oder "AGILA" Tierversicherung.



Allergie "Check" Katzen...

Wenn du Allergie vorbelastet bist, bietet es sich an im Vorfeld einen Selbsttest zu machen, da ich aber keine Ärztin bin und keine Prognosen stellen kann, bitte ich euch immer einen ärztlichen Rat zu befolgen, ich kann hier lediglich Erfahrungswerte mit einfließen lassen, da mein Mann selbst Allergiker ist und keinerlei Problem hat, ob Snow oder Braun.

 

Wenn der Arzt dann grünes Licht gibt, freuen wir uns, wenn du dich für unsere Tiere entscheidest :-)Du erhältst von uns vorab alles was benötigt wird um eine grundlegende Testung zu machen.

 

Sobald die Kitten geworfen sind, ist dann intensives kuscheln ab der zulässigen Besuchszeit angesagt um zu sehen ob du mit den Tieren Probleme hast. Wir haben in der Regel immer 2 längere Termine mit eingeplant (mindestens 6 Std.) zum kuscheln und natürlich sollten die Vorabtests schon gemacht worden sein, um generell deinen Allergiestatus abzufragen.

 

Du sollst viel Freude mit unseren Tieren haben und wenn es ganz unsicher ist, dann muss auch das Kitten selbst getestet werden, wenn dein Wunsch Kätzchen bereits geworfen wurde.

 

Bitte lasse folgendes im Zusammenhang mit einer möglichen Allergie abklären: 

 

Eiweißverbindung "Fel-Dh1"


Copyright Cattery Charming Wildstorm 2021/2022