Rasse Erhaltung - Züchter & Liebhaber - Freunde der Genetik -

Schnurren – Wohlfühlen - Lieb haben....

Mitglied in Deutschlands ersten Verein mit DNA Garantie!
Mitglied in Deutschlands ersten Verein mit DNA Garantie!

Yippie! Einige kennen mich schon, von einer der Katzenausstellungen auf denen ich regelmäßig vertreten bin. Ich möchte mich trotzdem kurz vorstellen.

 

Mein Name ist Pia, ich komme aus dem schönen Franken und lebe hier seit nun mehr über 30 Jahren. Wir genießen die Gesellschaft unserer 4 Beiner schon etliche Jahre...als liebstes Haustier vor über 12 Jahren die Leidenschaft dafür entdeckt und im Laufe der Zeit wurde dann auch das Interesse zum Thema Genetik immer größer, mit der Zeit konnte ich ein gutes internationales Network zu Züchter Kollegen aufbauen und man profitiert hier gegenseitig von alten,  sowie neuen Erkenntnissen die sich über die vielen Jahre der Zuchtgeschichte der Bengalen aufgebaut haben.

 

Auf diese harmonievollen Vierbeiner möchte man nicht verzichten wollen. Hals über Kopf habe ich mich dann in eine der edelsten Rassen, der Bengalen verliebt und Ihr Wesen haben mich sofort gefesselt. 

 

Was deren unverwechselbaren Eyecatcher ausmacht, ist ihre einzigartig exotische Fellzeichnung in all ihren verschiedenen Farben, Zeichnungen und Fassetten.

 

Die Bengal Katze ist das perfekte Familienmitglied und erobert alle Herzen im Sturm ;-)

 

Dabei ist sie absolut Familien tauglich und die Kinder lieben sie. Da sie bei uns im familiären Umfeld aufwachsen, sind sie mit allerhand Geräusche und mit dem aktiven spielen bereits gut vertraut.

 

Die Zucht ist für mich, Erhaltung und Verbesserung des Types mit all seinen Merkmalen hin zum Rasse Standard. Sie gehört in verantwortungsvolle Hände, den so eine tolle Rasse möchten wir gerne erhalten, deshalb züchten wir mit viel Liebe und Hingabe einen Fortbestand der seines gleichen sucht. Das Augenmerk liegt dabei auf den so unverwechselbaren Charakter unserer Tiere, der in jeden Wurf hinein gezüchtet werden soll, das "Verbessern des Types" sowie eine COI (Inzuchtfaktor) senkende und somit verbessernde Verpaarungsplanung soll erzielt werden, um eine Erbkrankheiten freie Linie dauerhaft aufzubauen. 

 

Unsere Mission ist auch Selbststudien begleitet und experimentell, so ist der Austausch mit weltweiten Züchtern für unsere Arbeit unverzichtbar.

 

Kuschelige Tigerchen im "Leo-Look", sage ich immer gern dazu ;-)

 

Die Genetik ist dabei für mich besonders wichtig, dass ist auch der Grundgedanke beim züchten, deshalb sind uns Farbtest und Co. nicht unbekannt.

 

Für mich ist die Kooperation zu unserem Labor des "Vertrauens" unerlässlich und die Tiere werden per Quartal der Tierklinik vorgestellt, sodass der Gesundheitsstatus stets aktuell ist. Wir züchten nur mit gesunden Tieren, eine Einstellung die eigentlich jeder Züchter teilen sollte. 

 

Über den Verein, bin ich stets "up to date", um gesetzliche Änderungen rund um den Artenschutz berücksichtigen zu können. 

 

Wir besitzen ein Außengehege und Spiel und kletter Spaß im Innenbereich des Hauses. 

 

Als Unternehmerfrau, lebe ich mein Hobby zu 100 % . Jede Verpaarung bringt einen einzigartigen Wurf hervor und die Herausforderung liegt darin, bereits im Vorfeld die Weichen dafür zu stellen. 

katze-0058.gif von 123gif.de katze-0058.gif von 123gif.de katze-0058.gif von 123gif.de katze-0058.gif von 123gif.de

 

»Glücksmomente erleben, ein Tier gibt soviel mehr zurück «


Warum ein Tier vom Züchter?

  • Geburtenkontrolle - Pro Tierschutz !
  • Pro Artenschutz !
  • Saubere Genetik-Tiere mit DNA Garantie
  • Fürsorge für das Mutter Tier
  • Alles passiert zugunsten der Tiere, das beginnt bei der Aufzucht der Kitten und Jungtiere und endet damit wie viel getan wird, dass die Kleinen den bestmöglichsten Start erhalten in Ihrem neuen zuhause. (Impfstatus, Soziales Verhalten, Grund Basics wie Katzenklo Nutzung ect.)
  • Gib Schwarz Zucht keine Chance!-Wer ein Tier im Internet kauft muss aufpassen. Das Wohl der Tiere ist hier oft egal, da es selten einen genetischen Nachweis oder Stammbaum gibt erwerben sie die Katze im Sack- inklusiver möglicher Genetischer tödlicher Erbkrankheiten, genetische Defekte durch Inzest und Co. Oft werden Mix Tiere angeboten und anschließend versucht diese als reinrassig zu veräußern- Liebhaber sollten ihre Tiere vom verantwortungsvollen Züchter holen und somit auch keine bösen Überraschungen erleben. Wir freuen uns über ihren Besuch ;-)
  • Vertragliche Schutzgebühr
  • Vermittlung ohne Bargeldfluss, ist der seriöseste und sicherste und einzig richtige Weg!     
  • Alle tierärztlichen Nachweise können eingesehen werden
  • Alle DNA Nachweise können eingesehen werden


Ich bin eingetragene Züchterin und mir liegt das Wohl der Tiere sehr am Herzen, daher ist auch durchaus eine längere Wartezeit möglich, um das Beste aus den Verpaarungen für euch entstehen zu lassen. Die Verpaarungen werden sehr sorgfältig geplant und mit DNA Nachweis gestützt um genetische Erbkrankheiten auszuschließen und die eindeutige Herkunft bzw. Abstammung zu garantieren. Diese Laboruntersuchungen und Sonografischen Untersuchungen nehmen natürlich auch entsprechend Zeit in Anspruch und wir bedanken uns bereits jetzt für euer Verständnis, denn die schönste Freude, ist ja bekanntlich die Vorfreude.



Abstammungssicherung durch DNA-Analyse

Eine der wichtigsten Zielsetzungen in der modernen Katzenzucht betrifft heute die Stammbaumsicherung.

 

Es ist unmittelbar einleuchtend, dass für die korrekte Zuchtbuchführung die Abstammungsverhältnisse gesichert sein müssen. Nicht nur aus formalen Gründen, sondern auch, weil aus den Stammbäumen heraus wichtige Zuchtentscheidungen getroffen werden. So lassen sich aus der Merkmalskonstellation der Elterntiere u. U. Vorhersagen über die Merkmalsausprägung der Nachkommen treffen. Dies freilich nur auf Basis einer gesicherten Abstammung.


Quelle: 
https://www.biofocus.de/tier-genetik/katze/abstammungsnachweis



Kind und Kegel tragen wunderbar dazu bei, die Kitten zu 100 %  im Familienalltag zu integrieren. Spiel und Spaß, aber auch das Grenzen ausloten wird hier spielerisch erlernt. Ganz viel Freude haben unsere kleinen Miezen auch vor dem "Katzen Fernseher", hier können sie den Fischen zuschauen und verfolgen diese aufmerksam. Für uns ist es beruhigend und für unsere Katzen natürlich auch eine abwechslungsreiche Beschäftigung für Zwischendurch, über die wir schon das ein oder anderemal lachen mussten. Die kleinen versuchen dann immer die Fische zu "angeln". Das Aquarium ist geschlossen, den Kleinen kann natürlich nichts passieren.                                                                                                                          

Copyright Cattery Charming Wildstorm 2020

Kontakt

Pia Hoffmann


96250 Ebensfeld

 

 

      E-Mail: pia.karin.hoffmann@gmail.com     

Quicklinks